Eins, zwei, drei - Billy Wilder (1961)

Moderator: jogiwan

untot
Beiträge: 6899
Registriert: Do 16. Sep 2010, 16:53

Re: Eins, zwei, drei - Billy Wilder

Beitrag von untot »

:P

7 von 10 deswegen, weils Wilder Komödien gibt, die ich NOCH besser finde, "Irma la Douce", "Manche mögens heiß" zum Beispiel und mein absoluter Favorit ist "Buddy Buddy", ich lieb diesen Film, auch wenn er vielen nicht gefällt!!
Bild

Benutzeravatar
Arkadin
Beiträge: 9962
Registriert: Do 15. Apr 2010, 21:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Eins, zwei, drei - Billy Wilder

Beitrag von Arkadin »

untot hat geschrieben:mein absoluter Favorit ist "Buddy Buddy", ich lieb diesen Film, auch wenn er vielen nicht gefällt!!
:shock: OMG!!! :o
:palm:

Das ist doch sein, mit weitem Abstand, schlechtester Film... ever!
Da ist ja sogar "Kaiserwalzer" noch besser.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience

untot
Beiträge: 6899
Registriert: Do 16. Sep 2010, 16:53

Re: Eins, zwei, drei - Billy Wilder

Beitrag von untot »

Ich wusste das das jetzt kommt! :lol:
Aber was soll ich machen, ich find den wirklich genial, versteh garnicht was daran so schlecht sein soll! :?
Bild

Benutzeravatar
ugo-piazza
Beiträge: 9220
Registriert: Sa 26. Dez 2009, 12:40

Re: Eins, zwei, drei - Billy Wilder

Beitrag von ugo-piazza »

Anlässlich der gestrigen Wieder-Einmal-Sichtung (so ca. 13-15 mal gesehen) möchte ich mit einem gewissen imperativen Unterton diesen Film ans Herz und die Lachmuskeln legen. :basi:

Gucken machen! :mrgreen:

Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
Beiträge: 16850
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 08:40

Re: Eins, zwei, drei - Billy Wilder

Beitrag von Onkel Joe »

Gestern Nachmittag nochmals geschaut, die Gag-Dichte ist unübertroffen und der Streifen macht viel Spaß!
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!

Benutzeravatar
ugo-piazza
Beiträge: 9220
Registriert: Sa 26. Dez 2009, 12:40

Re: Eins, zwei, drei - Billy Wilder

Beitrag von ugo-piazza »

Onkel Joe hat geschrieben:Gestern Nachmittag nochmals geschaut, die Gag-Dichte ist unübertroffen und der Streifen macht viel Spaß!
:prost:

Benutzeravatar
ugo-piazza
Beiträge: 9220
Registriert: Sa 26. Dez 2009, 12:40

Re: Eins, zwei, drei - Billy Wilder

Beitrag von ugo-piazza »

Ab August von Koch auf Blu-Ray :thup: :sabber:

Benutzeravatar
ugo-piazza
Beiträge: 9220
Registriert: Sa 26. Dez 2009, 12:40

Re: Eins, zwei, drei - Billy Wilder

Beitrag von ugo-piazza »

ugo-piazza hat geschrieben:
Fr 30. Apr 2021, 16:30
Ab August von Koch auf Blu-Ray :thup: :sabber:
Genauer gesagt, ab 12. August, und somit zum 60. Jahrestag des Mauerbaus erhältlich.

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassu ... vid=110470

Benutzeravatar
Dick Cockboner
Beiträge: 1162
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 18:30
Wohnort: Downtown Uranus

Re: Eins, zwei, drei - Billy Wilder (1961)

Beitrag von Dick Cockboner »

Anstelle des Gespräches zwischen Wilder und Karasek (ich glaube, das gabs schon mehr als einmal...) hätte ich mir ein, wie auch immer geartetes, Interview mit Ralle und Lilo gewünscht. Beide mittlerweile Ü90 und "deep in my heart". :knutsch:
Bild

Antworten