The Fog - Nebel des Grauens - John Carpenter (1980)

Moderator: jogiwan

Benutzeravatar
Tomaso Montanaro
Beiträge: 3489
Registriert: Do 13. Jun 2013, 23:21
Wohnort: Am Abgrund!!!

Re: The Fog - Nebel des Grauens - John Carpenter (1980)

Beitrag von Tomaso Montanaro »

sergio petroni hat geschrieben: So 6. Jun 2021, 15:40
ugo-piazza hat geschrieben: So 6. Jun 2021, 14:18 Ich warte ja auch noch immer auf Asylums "The fork - Gabel des Grauens"
:D
Als Experte auf diesem Gebiet sage ich:
Das Asylum Remake wird heißen

The Fuck - Bordell des Grauens
Benutzeravatar
sergio petroni
Beiträge: 8066
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:31
Wohnort: im Schwarzen Wald

Re: The Fog - Nebel des Grauens - John Carpenter (1980)

Beitrag von sergio petroni »

"The Fog" hat mich bei meiner ersten Sichtung in TV fasziniert und wohl auch geprägt.
Diesen Bonus wird der Carpenter-Streifen auch nicht mehr los, ob er will oder nicht.
Vor vielen Jahren lief der auch mal auf der großen Leinwand der Schauburg in Karlsruhe.
Nun versuchte ich zuhause dieses Erlebnis ein paar Nummern kleiner nachzustellen.
Was soll ich sagen. "The Fog" funktioniert noch immer wunderbar.
Klar passen die auf Rache sinnenden Geister der Seefahrer (woher auch immer die wissen,
daß es sechs Verschwörer gab!?) weniger zu den Zapfhähnen und Automobilen, die sich
selbstständig machen. Aber sei's d'rum. Alleine schon Jamie Lee Curtis und ihre Psycho-Mutter
Janet Leigh in einem Film zusammen zu sehen, macht Spaß.
"The Fog" geht immer wieder!
8,5/10
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
Beiträge: 8066
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:31
Wohnort: im Schwarzen Wald

Re: The Fog - Nebel des Grauens - John Carpenter (1980)

Beitrag von sergio petroni »

point.jpg
point.jpg (32.92 KiB) 454 mal betrachtet
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 38662
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: The Fog - Nebel des Grauens - John Carpenter (1980)

Beitrag von buxtebrawler »

Erscheint voraussichtlich am 29.10.2021 bei '84 Entertainment noch einmal auf Doppel-Blu-ray in üffzig verschiedenen Mediabooks:

Bild
Cover A (wattiert), limitiert auf 250 Exemplare

Bild
Cover B, limitiert auf 250 Exemplare

Bild
Cover C, limitiert auf 250 Exemplare

Bild
Cover D, limitiert auf 250 Exemplare

Bild
Cover E, limitiert auf 250 Exemplare

Bild
Cover F, limitiert auf 250 Exemplare

Extras:
- 20-seitiges Booklet mit Text von Christoph N. Kellerbach
- Audiokommentare von John Carpenter und Debra Hill; Adrienne Barbeau, Tom Atkins und Produktionsdesigner Tommy Lee Wallace

Bonus Blu-ray:
- Retro-Dokumentation
- Featurettes „The Shape of the Thing to Come: John Carpenter Un-filmed“ und „Horror’s Hallowed Grounds mit Sean Clark“
- Einführung und Szenenanalyse von John Carpenter
- Vintage-Featurette „Fear on Film: Inside the Fog“
- Original-Storyboard
- Geschnittene Szenen
- TV-Spots
- Kinotrailer
- Fotogalerie

Quelle: OFDb-Shop
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!
Benutzeravatar
fritzcarraldo
Beiträge: 3320
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 22:39
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: The Fog - Nebel des Grauens - John Carpenter (1980)

Beitrag von fritzcarraldo »

The Fog
IMG_20221031_195458.jpg
IMG_20221031_195458.jpg (5.37 MiB) 193 mal betrachtet
Zu Halloween dann doch noch ein Carpenter.
Die Blu-ray präsentiert farbenfroh die schöne Story der Seemannsgeister, die rachenehmend im Nebeldunst nach Antonio Bay zurückkehren. Schön schaurig!
"Das Leben ist noch verrückter als Scheiße!" (Joe Minaldi -Burt Young- Es war einmal in Amerika)

"J&B straight and a Corona!"
(Patrick Bateman, American Psycho)

https://www.latenight-der-fussball-talk.de
Benutzeravatar
Reinifilm
Beiträge: 5923
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 10:57
Wohnort: Bembeltown
Kontaktdaten:

Re: The Fog - Nebel des Grauens - John Carpenter (1980)

Beitrag von Reinifilm »

…gibt es übrigens bis zum 30.05.2023 auch in der arte-Mediathek. :popcorn:
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / https://bfilmbasterds.de/
Benutzeravatar
FarfallaInsanguinata
Beiträge: 2350
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 22:57

Re: The Fog - Nebel des Grauens - John Carpenter (1980)

Beitrag von FarfallaInsanguinata »

Das müsste heute meine vierte Ansicht gewesen sein. Zweimal in der ersten Hälfte der Achtziger; zuerst in der ARD, dann im O-Ton im Englisch-Leistungskurs (zum Thema "Unterricht wie er Spaß macht" :smile: ); drittens im frühen DVD-Zeitalter, wobei ich die Veröffentlichung nicht behielt, da die Bildqualität nicht überzeugen konnte und nun die arte-Ausstrahlung.
Ich wusste ja was mich erwartet, aber der Film ist tatsächlich noch besser, als ich in Erinnerung hatte. Perfektes Spannungskino! Okay, man merkt ihm seine Entstehungszeit an, macht aber überhaupt nichts. Schöne Phase, als man sich auf "das Label" Carpenter noch verlassen konnte.
Erfreulich auch, dass arte solche alten Klassiker immer wieder aufgreift und in wunderbarer Bildqualität ausstrahlt bzw. in die Mediathek stellt. Weniger erfreulich, dass für unendlich viele dieser Filme die aktuellen Rechte bei "StudioCanal" liegen, deren Logo im Vorspann ich schlicht als Fremdkörper empfinde und kaum noch ertrage.

8/10
Diktatur der Toleranz
Benutzeravatar
FarfallaInsanguinata
Beiträge: 2350
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 22:57

Re: The Fog - Nebel des Grauens - John Carpenter (1980)

Beitrag von FarfallaInsanguinata »

Charmanter YT-Fund:

Beginn der Ausstrahlung des Films 1983 in der ARD mit Programmansage. Dabei auch der hauseigene Vorspann zur Reihe "Das Film Festival", eignet sich hervorragend als Ratespiel!
Diktatur der Toleranz
Antworten