Columbo: Schach dem Mörder - Edward M. Abroms (1973)

Eine Frage hätten wir da noch...

Moderator: jogiwan

Antworten
Benutzeravatar
fritzcarraldo
Beiträge: 1551
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 22:39
Wohnort: Bremen

Columbo: Schach dem Mörder - Edward M. Abroms (1973)

Beitrag von fritzcarraldo »

Columbo: Schach dem Mörder
unnamed-2.jpg
unnamed-2.jpg (15.03 KiB) 442 mal betrachtet
(The Most dangerous Match)
(USA 1973)
Regie: Edward M. Abroms
Mit Peter Falk, Laurence Harvey, Heidi Brühl.
Schachweltmeister Clayton, hörgeschädigt und immer am Rande eines Nervenzusammenbruchs, ermordet seinen Widersacher Dudek. Columbo ermittelt.
Columbo gegen ein Schachgenie. Ein wahrhaft naheliegendes Duell. Und sein Gegenspieler Laurence Harvey macht dabei nicht nur eine gute Figur, sondern erschafft dabei eine der vielschichtigsten Charaktere der Serie und dies inkl. einer fast psychedelischen Traumsequenz. Die vorhergehenden Psycho-Spielchen mit Widersacher Dudek, dauern so lange, dass Columbo schon mal in die Folge eingeführt wird und mit "Hund" beim Tierarzt zu sehen ist. Was noch? Der Originaltitel ist sicherlich an das Meisterwerk "The Most dangerous Game" angelegt und Heidi Brühl (Die Mädels vom Immenhof) ist in einer Nebenrolle zu sehen.
214759722_512777616631526_1431096378728952771_n.jpg
214759722_512777616631526_1431096378728952771_n.jpg (87.46 KiB) 442 mal betrachtet
212478575_517062169516276_8575072157999182047_n.jpg
212478575_517062169516276_8575072157999182047_n.jpg (79.73 KiB) 442 mal betrachtet
213254381_533864101080071_2894840940116297989_n.jpg
213254381_533864101080071_2894840940116297989_n.jpg (75.45 KiB) 442 mal betrachtet
"Das Leben ist noch verrückter als Scheiße!" (Es war einmal in Amerika)
Antworten