Titane - Julia Ducournau (2021)

Moderator: jogiwan

Antworten
Benutzeravatar
jogiwan
Beiträge: 34171
Registriert: So 13. Dez 2009, 10:19
Wohnort: graz / austria

Titane - Julia Ducournau (2021)

Beitrag von jogiwan »

Titane

01.png
01.png (169.34 KiB) 91 mal betrachtet
Originaltitel: Titane

Herstellungsland: Frankreich, Belgien / 2021

Regie: Julia Ducournau

Darsteller: Vincent Lindon, Agathe Rousselle, Garance Marillier, Laïs Salameh

Story:

(folgt)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)

Benutzeravatar
jogiwan
Beiträge: 34171
Registriert: So 13. Dez 2009, 10:19
Wohnort: graz / austria

Re: Titane - Julia Ducournau (2021)

Beitrag von jogiwan »

nach dem kontroversen "Raw" mit dem Nachfolgefilm gleich mal die Goldene Palme abgeräumt. Gratulation und ich bin schon sehr gespannt - Auf "Titane" freue ich mich sehr. :nick:
Goldene Palme an französischen Film „Titane“

Die Goldene Palme in Cannes geht in diesem Jahr an den französischen Film „Titane“. Die Jury kürte das Fantasy-Drama der Französin Julia Ducournau heute Abend zum besten Film des diesjährigen Wettbewerbs. Zum erst zweiten Mal in der Geschichte des Filmfestivals geht die Goldene Palme damit an eine Frau – 1993 hatte die Neuseeländerin Jane Campion für „Das Piano“ die Auszeichnung erhalten.
quelle: orf.at
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)

Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 31146
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: Titane - Julia Ducournau (2021)

Beitrag von buxtebrawler »

jogiwan hat geschrieben:
Sa 17. Jul 2021, 21:01
nach dem kontroversen "Raw" mit dem Nachfolgefilm gleich mal die Goldene Palme abgeräumt. Gratulation und ich bin schon sehr gespannt - Auf "Titane" freue ich mich sehr. :nick:
Ja, habe ich gestern auch mitbekommen. Bin gespannt.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!
Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)

Benutzeravatar
Adalmar
Beiträge: 6148
Registriert: Do 12. Mai 2011, 19:41

Re: Titane - Julia Ducournau (2021)

Beitrag von Adalmar »

Klingt auf jeden Fall gut, ein bisschen nach Cronenbergs "Crash", was ich bislang so zufällig gelesen habe.

Antworten