Black Glasses - Dario Argento (2020)

Bava, Argento, Martino & Co.: Schwarze Handschuhe, Skalpelle & Thrills

Moderator: jogiwan

Benutzeravatar
Salvatore Baccaro
Beiträge: 2651
Registriert: Fr 24. Sep 2010, 20:10

Re: Black Glasses - Dario Argento (2020)

Beitrag von Salvatore Baccaro »

Eine weitere durchaus enthusiastische Kritik, (inklusive satten Antonioni-Referenzen):

https://jungle.world/artikel/2022/24/wenn-die-sonne-sich-verdunkelt

Wer von euch hält mir am 2. Juli im Braunschweiger Universum-Kino das Händchen, wenn dort Argentos neuer Film über die mitternächtliche Leinwand flimmert, - und tröstet mich, falls es doch ein zweiter GIALLO wird...?!

Benutzeravatar
Dick Cockboner
Beiträge: 1604
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 18:30
Wohnort: Downtown Uranus

Re: Black Glasses - Dario Argento (2020)

Beitrag von Dick Cockboner »

Salvatore Baccaro hat geschrieben:
Mo 20. Jun 2022, 17:15
Eine weitere durchaus enthusiastische Kritik, (inklusive satten Antonioni-Referenzen):

https://jungle.world/artikel/2022/24/wenn-die-sonne-sich-verdunkelt

Wer von euch hält mir am 2. Juli im Braunschweiger Universum-Kino das Händchen, wenn dort Argentos neuer Film über die mitternächtliche Leinwand flimmert, - und tröstet mich, falls es doch ein zweiter GIALLO wird...?!
Danke für den Link. "Eskalierende Traumlogik" finde ich ganz stark. Ist das ein irgendwie feststehender Begriff für was auch immer oder hat der Autor ihn tatsächlich für diesen Artikel erfinden müssen...egal :thup:
Viel Spaß bei der Vorstellung, mit oder ohne Händchen.
Bild

Benutzeravatar
ugo-piazza
Beiträge: 10128
Registriert: Sa 26. Dez 2009, 12:40

Re: Black Glasses - Dario Argento (2020)

Beitrag von ugo-piazza »

Salvatore Baccaro hat geschrieben:
Mo 20. Jun 2022, 17:15
Wer von euch hält mir am 2. Juli im Braunschweiger Universum-Kino das Händchen, wenn dort Argentos neuer Film über die mitternächtliche Leinwand flimmert, - und tröstet mich, falls es doch ein zweiter GIALLO wird...?!
Nun, ich kann zumindest was zum Händchenhalten beisteuern

https://pbs.twimg.com/media/Ea8JCpwWAAAcIzb.jpg

:wink:
Nordisch by nature.
Maulwurf hat geschrieben: Ugo, Du bist 'ne Wucht.

Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 33953
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: Black Glasses - Dario Argento (2020)

Beitrag von buxtebrawler »

Der Kinostart ist derart limitiert, dass ich echte Probleme habe, den in Hamburg zu sehen zu bekommen. Einzige Möglichkeit scheint nun noch zu sein, die OmU-Fassung heute oder am Dienstag im Studio-Kino zu sehen. Deutsche Fassung: Fehlanzeige :( Weiß jemand von weiteren Vorführungen der deutschen Fassung, vielleicht punktuell noch mal irgendwo in den nächsten Tagen oder Wochen...?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!

Benutzeravatar
Salvatore Baccaro
Beiträge: 2651
Registriert: Fr 24. Sep 2010, 20:10

Re: Black Glasses - Dario Argento (2020)

Beitrag von Salvatore Baccaro »

In Braunschweig läuft der auch "nur" als OmU. Ich wusste bislang nicht mehr, dass der überhaupt synchronisiert worden ist. Extra für die DVD-Veröffentlichung wahrscheinlich, oder gab's den bereits auf der Berlinale in deutscher Zunge? Auf jeden Fall gilt, dass der Bux dann so oder so die beschwerliche Reise gen Braunschweig auf sich nehmen werden wird... :opa:

Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 33953
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: Black Glasses - Dario Argento (2020)

Beitrag von buxtebrawler »

Salvatore Baccaro hat geschrieben:
Fr 24. Jun 2022, 12:52
In Braunschweig läuft der auch "nur" als OmU. Ich wusste bislang nicht mehr, dass der überhaupt synchronisiert worden ist. Extra für die DVD-Veröffentlichung wahrscheinlich, oder gab's den bereits auf der Berlinale in deutscher Zunge? Auf jeden Fall gilt, dass der Bux dann so oder so die beschwerliche Reise gen Braunschweig auf sich nehmen werden wird... :opa:
Im Rahmen der Berlinale lief er anscheinend auf Italienisch mit englischen Untertiteln, laut https://www.ofdb.de/view.php?page=fassu ... vid=480206 sollte er eigentlich deutsch synchronisiert laufen...

OmU kann ich ihn mir auch in HH noch angucken ;)
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!

Benutzeravatar
karlAbundzu
Beiträge: 7499
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 20:28
Kontaktdaten:

Re: Black Glasses - Dario Argento (2020)

Beitrag von karlAbundzu »

Auf der Berlinale wäre es auch eher ungewöhnlich, daß der synchronisiert läuft, ebenso bei den fff nights. Aber es gibt einen deutschen Trailer und einen deutschen Ton für die Silberling Auswertung. Vielleicht denken die sich, so ein Spezialpublikum will den im Kino lieber OmU sehen.
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.

Benutzeravatar
ugo-piazza
Beiträge: 10128
Registriert: Sa 26. Dez 2009, 12:40

Re: Black Glasses - Dario Argento (2020)

Beitrag von ugo-piazza »

buxtebrawler hat geschrieben:
Fr 24. Jun 2022, 09:48
Der Kinostart ist derart limitiert, dass ich echte Probleme habe, den in Hamburg zu sehen zu bekommen. Einzige Möglichkeit scheint nun noch zu sein, die OmU-Fassung heute oder am Dienstag im Studio-Kino zu sehen. Deutsche Fassung: Fehlanzeige :( Weiß jemand von weiteren Vorführungen der deutschen Fassung, vielleicht punktuell noch mal irgendwo in den nächsten Tagen oder Wochen...?
Ich denke, es ist so, wie KarlAbundzu schreibt, denn der synchronisierte Trailer verweist auf die VÖ Ende Juli für den Home-Market.

Aber um die Thematik "limitierter Kinostart" aufzunehmen: Bei den gestrigen Neustarts erschien mir "12th suspect" interesssant. Der läuft in Hamburg aber (zunächst?) gar nicht...
Nordisch by nature.
Maulwurf hat geschrieben: Ugo, Du bist 'ne Wucht.

Benutzeravatar
jogiwan
Beiträge: 36008
Registriert: So 13. Dez 2009, 10:19
Wohnort: graz / austria

Re: Black Glasses - Dario Argento (2020)

Beitrag von jogiwan »

hier läuft der auf Deutsch, allerdings nicht in Graz, dafür in Gleisdorf, Lieboch, Fohnsdorf und Leibnitz - wtf? :???:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)

Benutzeravatar
Maulwurf
Beiträge: 1537
Registriert: Mo 12. Okt 2020, 18:11
Wohnort: Im finsteren Tal

Re: Black Glasses - Dario Argento (2020)

Beitrag von Maulwurf »

Und in Vorarlberg scheint der gar nicht zu laufen. Da ich seit gestern Corona habe, hätte mich das auch extrem geärgert ...

Antworten