Der zuletzt gehörte Track mit allem was dazu gehört.

Moderator: jogiwan

Benutzeravatar
Reinifilm
Beiträge: 5156
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 10:57
Wohnort: Bembeltown
Kontaktdaten:

Re: Der zuletzt gehörte Track mit allem was dazu gehört.

Beitrag von Reinifilm »

Dick Cockboner hat geschrieben: Di 5. Jul 2022, 19:20
Reinifilm hat geschrieben: Di 5. Jul 2022, 19:13 Zeit, mal wieder das Niveau etwas zu senken. :kicher:

:lol: :lol: :lol: :lol:
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / https://bfilmbasterds.de/
Benutzeravatar
Adalmar
Beiträge: 6660
Registriert: Do 12. Mai 2011, 19:41

Re: Der zuletzt gehörte Track mit allem was dazu gehört.

Beitrag von Adalmar »



Little Lilith - Graffiti



Broken By The Scream - Kokoro Harebare
Bild
Benutzeravatar
Reinifilm
Beiträge: 5156
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 10:57
Wohnort: Bembeltown
Kontaktdaten:

Re: Der zuletzt gehörte Track mit allem was dazu gehört.

Beitrag von Reinifilm »

_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / https://bfilmbasterds.de/
Benutzeravatar
Dick Cockboner
Beiträge: 1750
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 18:30
Wohnort: Downtown Uranus

Re: Der zuletzt gehörte Track mit allem was dazu gehört.

Beitrag von Dick Cockboner »

Reinifilm hat geschrieben: Fr 8. Jul 2022, 21:15
Das ist ja mal abgefahren! :thup:

Hier so:



Russ Wilkins (Pop Rivets, Thee Milkshakes &&&) hat's immer noch voll drauf :D
Bild
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 34755
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: Der zuletzt gehörte Track mit allem was dazu gehört.

Beitrag von buxtebrawler »


Nachkriegsratten - Mein Körper ist ein Tempel
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!
Benutzeravatar
Adalmar
Beiträge: 6660
Registriert: Do 12. Mai 2011, 19:41

Re: Der zuletzt gehörte Track mit allem was dazu gehört.

Beitrag von Adalmar »



Seit langem mal wieder ein Rammstein-Song, der mir gefällt.
Bild
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 34755
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: Der zuletzt gehörte Track mit allem was dazu gehört.

Beitrag von buxtebrawler »

Adalmar hat geschrieben: Do 14. Jul 2022, 03:15

Seit langem mal wieder ein Rammstein-Song, der mir gefällt.
Mit dem können sie wieder ihr Bauernpublikum vorführen, wenn es ihnen live aus tausenden Kehlen "DickeTitten!" entgegengrölt...
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!
Benutzeravatar
Dick Cockboner
Beiträge: 1750
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 18:30
Wohnort: Downtown Uranus

Re: Der zuletzt gehörte Track mit allem was dazu gehört.

Beitrag von Dick Cockboner »



Bild
Benutzeravatar
Maulwurf
Beiträge: 1701
Registriert: Mo 12. Okt 2020, 18:11
Wohnort: Im finsteren Tal

Re: Der zuletzt gehörte Track mit allem was dazu gehört.

Beitrag von Maulwurf »

Bei dem ganzen Gschmarri-Hype um dieses vollkommen idiotische Layla fällt mir altersbedingt eh nur das Original ein :opa:



Und das Teil hat früher die Tanzflächen so richtig gerockt ...
Benutzeravatar
Dick Cockboner
Beiträge: 1750
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 18:30
Wohnort: Downtown Uranus

Re: Der zuletzt gehörte Track mit allem was dazu gehört.

Beitrag von Dick Cockboner »

Maulwurf hat geschrieben: Sa 16. Jul 2022, 13:22 Bei dem ganzen Gschmarri-Hype um dieses vollkommen idiotische Layla...
Noch blöder als das Lied an sich ist mal wieder der Umgang der Entscheidungsträger das Lied einfach mal zu "verbieten" auf Volksfesten oder einer Provinz-Kirmes.
Sooo deutsch! Ein Diskurs ist nicht erwünscht, egal ob schwachsinniger Proleten-Schlager oder (z.B.) antisemitische "Kunst" auf der Documenta. Verbot regelt alles, diese Dinge aber als Aufhänger/Anlass für eine längst überfällige, öffentliche Diskussion herzunehmen, ...och nööö - zu einfach :doof:
Dieser völlig unsouveräne Umgang mit Kunst ist wohl nur hier möglich.
Btw : Das Lied is 'n Haufen Scheiße & der verordnete Antisexismus kann sich gerne mal selber ficken! Lasst doch dem Pöbel die Dreieinhalb-Minuten Mitgröhl-Masturbation zum fröhlich sein...(obgleich ich das nicht (singend :D ) unterstütze, aber dann doch aushalten kann)
[Betreff Documenta (hat hiermit nix direkt zu tun, vielleicht aber doch ein bisschen) : auch hier ist das Sprechen über Antisemitismus in der Kunst doch viel zielführender als "Bild weg - Diskurs weg - Schormann weg" = Alles prima! :???: ]
Bild
Antworten