"Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Benutzeravatar
DrDjangoMD
Beiträge: 4329
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 15:19
Wohnort: Wien, Österreich

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitrag von DrDjangoMD »

Ich finds zunächst super, dass sie diese Filme überhaupt zeigen, aber mussten sie die wirklich mit "Die schlechtesten Filme aller Zeiten" betiteln? Da ist ein Margheriti dabei!!! MARGHERITI!!! Margheriti hat keine schlechten Filme gemacht. :nick:

Jedenfalls freue ich mich auf die Reihe :popcorn: aber nicht wenn mir irgendwer in unterhaltsame Filme reinquatscht. :nixda:

Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 30531
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitrag von buxtebrawler »

Also ich freu mich drauf :mrgreen:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!
Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)

purgatorio
Beiträge: 15323
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 19:35
Wohnort: Dresden

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitrag von purgatorio »

Kalki hat heute im Zusammenhang mit einer kurzen Schwärmerei für SHARKNADO schon in einem Nebensatz eine zweite Staffel seiner Trashsammlung in Aussicht gestellt - nix in Sack und Tüten, is' klar, aber dennoch ein beruhigender Gedanke :nick:
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht

purgatorio
Beiträge: 15323
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 19:35
Wohnort: Dresden

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitrag von purgatorio »

REMINDER
Heute startet der Mumpitz - fals es jemanden interessiert!
[BBvideo 425,350][/BBvideo]
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht

Benutzeravatar
ugo-piazza
Beiträge: 9030
Registriert: Sa 26. Dez 2009, 12:40

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitrag von ugo-piazza »

purgatorio hat geschrieben:
REMINDER
Heute startet der Mumpitz - fals es jemanden interessiert!
[BBvideo 425,350][/BBvideo]
Nicht mal ordentliche Titten, oder was? :o ;)

Fernsehzeitung sagt: Frei ab 12. :angst:


Fred Olen Ray, da haben wir von dir aber schon besseres gesehen. :D

purgatorio
Beiträge: 15323
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 19:35
Wohnort: Dresden

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitrag von purgatorio »

ugo-piazza hat geschrieben: Nicht mal ordentliche Titten, oder was? :o ;)
hierbei wird es sich wahrscheinlich auch in unserem Sinne um einen furchtbar schlechten Film handeln! Beim Trailer wird mir übel :lol:
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht

purgatorio
Beiträge: 15323
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 19:35
Wohnort: Dresden

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitrag von purgatorio »

purgatorio hat geschrieben:
Die Bad-Taste-Cineasten begnügen sich aber nicht nur darauf die Filme zu präsentieren. Oliver Kalkofe und Peter Rütten kündigen ein Füllhorn an zusätzlichen Informationen zu den Streifen an. In den Werbe-Breaks sollen mit leiser Ironie und gebotenem Respekt die eindrucksvollsten Szenen seziert werden. Kalkofe und Rütten filtern laut Tele5-Pressemeldung "nuancierte Darsteller-Leistungen, feine Sub-Texte und versteckte Botschaften heraus, und lassen zum Film-Ausklang ihr gemeinsames Seh-Erlebnis noch einmal Revue passieren." Außerdem wollen sie - wohl dosiert - noch in den laufenden Film reinquatschen und das Geschehen auf dem TV-Schirm durch Infografiken ergänzen.
Gestern mal den ersten Block des Sommer-Unsinns geguckt.
Rütten und Kalkofe moderieren an und analysieren nach jeder (!) Werbeunterbrechung Schwerpunkte des Films. Darüber hinaus gibt es im laufenden Film gelegentlich Texteinblendungen mit Zusatzinfos, Alkoholempfehlungen, flachen Witzen und - gaaaaaanz wichtig - Durchhalteparolen! Man fühlt sich also nicht alleingelassen und steht den cineastischen Bodensatz quasi gemeinsam durch.
Typisch für Klalkofe sind die witze flach und häufig schmutzig, der Sprachstil ist verschrobelt und gewöhnungsbedürftig. Dem Anlass und dem Stil des Films jedoch scheint mir das ganz angemessen. Also ich habe mich zwar nicht köstlich amüsiert, aber auch nicht gelangweilt. Das Format bekommt von mir also definitiv noch eine weitere Chance! Immerhin: Das blöde Gesabbel von Rütten und Kalki sorgte dafür, dass ich einen Film volständig durchstand und nun unter "gesehen" verbuchen kann, den ich unter normalen Umständen niemals - NIEMALS!!! - angesehen hätte. Irgendwie bin ich also auch zu Dank verpflichtet :lol: :palm:
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht

Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
Beiträge: 16739
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 08:40

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitrag von Onkel Joe »

Ich kann mir das gesabbel keine Minute am Stück anhören :|. So krampfhaft auf witzig getrimmt versucht man obercool zu sein aber im großen und ganzen hat man keine Ahnung von der Materie. Ich bin da ganz deutlich nicht die Zielgruppe für diese Werbeaktion von Tele5.
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!

purgatorio
Beiträge: 15323
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 19:35
Wohnort: Dresden

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitrag von purgatorio »

Onkel Joe hat geschrieben:Ich kann mir das gesabbel keine Minute am Stück anhören :|. So krampfhaft auf witzig getrimmt versucht man obercool zu sein aber im großen und ganzen hat man keine Ahnung von der Materie. Ich bin da ganz deutlich nicht die Zielgruppe für diese Werbeaktion von Tele5.
jepp, ist sehr schlimm. Aber es passte zum Film. Herzhaft lachen musste ich nie (schade eigentlich), aber irgendwie war das als Mischung von grottigem Film mit furchtbarem Gesabbel doch erträglich
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht

purgatorio
Beiträge: 15323
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 19:35
Wohnort: Dresden

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitrag von purgatorio »

ab nächste Woche wird das Programm für uns (also forenintern) richtig spannend!
Am 02.08. läuft Knochenbrecher im Wilden Westen, auch bekannt als Der Mann mit der Kugelpeitsche (Italien 1972, Regie: Mario Caiano)! Und direkt eine Woche später, am 09.08., hagel es Der Thron des Feuers (Italien 1982, Regie: Franco Prosperi)

näheres immer unter: http://www.tele5.de/schlefaz

hatten wir eigentlich Dr. Bolls Statement schon? :?

[BBvideo 425,350][/BBvideo]
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht

Antworten