"Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

purgatorio
Beiträge: 15281
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 19:35
Wohnort: Dresden

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitrag von purgatorio »

So, wieder eine Runde geschafft. Diesmal mit dem wirklich anstrengenden THRON DES FEUERS – THE THRONE OF FIRE (IL TRONO DI FUOCO, Italien 1982, Regie: Franco Prosperi). Dieser wurde jedoch toll anmoderiert! Überhaupt war die gesamte Moderation von Kalk und Rütten am gestrigen Abend erträglich, bisweilen sogar amüsant. Auch der Informationsgehalt war nett. Zumal der Beistand von unschätzbarem Wert ist. Ein Beispiel? Während mein Finger unweigerlich in Richtung der Fernbedienung kriecht und den Knopf zum Vorspulen sucht, taucht doch tatsächlich ein Hinweisschild am Bildschirm auf: SIE KÖNNEN DIESEN FILM NICHT VORSPULEN! Da hatte ich endlich mal einen Grund zum überraschten Lachen :lol: Und temporal aufmerksamkeitssteigernd war diese Begebenheit auch noch :nick:

Insgesamt bleibt also, dass die über viele Jahre schmerzlich vermisste Anmoderation blöder Filme hier tatsächlich wieder funktioniert, wenn auch bisweilen sehr albern. Nach wie vor gilt für mich jedoch: Mir macht das Format Spaß - Immerhin, ohne den Beistand würde ich viele dieser Filme niemals bis zum Ende gucken (selbstredend längst nicht alle, ich freue mich beispielsweise schon sehr auf PIRANHA II :nick: )
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht

Benutzeravatar
totalschaden
Beiträge: 153
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 11:13
Kontaktdaten:

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitrag von totalschaden »

Für alle Freunde von Skurrilem: Tele 5 fertigt ja zu allen Filmen der SCHLEFAZ-Reihe eigene - meist eher unattraktive - Poster an, aber zu THRONE OF FIRE haben die doch jetzt glatt Aushangfotos gefaked. Der Film lief ja nie im Kino, also hat man Szenenfotos einfach mit einem selbstkreierten Schriftzug und einem Used-Look überzogen. Und damit es noch echter wirkt, hat man auch noch das Cannon-Logo in die Ecke geklatscht. :shock:

Einsehbar hier: https://www.facebook.com/media/set/?set ... 909&type=1

purgatorio
Beiträge: 15281
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 19:35
Wohnort: Dresden

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitrag von purgatorio »

totalschaden hat geschrieben:Für alle Freunde von Skurrilem: Tele 5 fertigt ja zu allen Filmen der SCHLEFAZ-Reihe eigene - meist eher unattraktive - Poster an, aber zu THRONE OF FIRE haben die doch jetzt glatt Aushangfotos gefaked. Der Film lief ja nie im Kino, also hat man Szenenfotos einfach mit einem selbstkreierten Schriftzug und einem Used-Look überzogen. Und damit es noch echter wirkt, hat man auch noch das Cannon-Logo in die Ecke geklatscht. :shock:

Einsehbar hier: https://www.facebook.com/media/set/?set ... 909&type=1
wenigstens kreativ :mrgreen:
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht

purgatorio
Beiträge: 15281
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 19:35
Wohnort: Dresden

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitrag von purgatorio »

Der Trailer für den kommenden Freitag ist fertig. PIRANHAS II mit Lee Majors und Karen Black (!R.I.P.!) - kann ja nur gut werden :mrgreen:

[BBvideo 425,350][/BBvideo]
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht

TufkaT
Beiträge: 4614
Registriert: So 24. Jun 2012, 15:13

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitrag von TufkaT »

Das ist ein Margheriti-Film, der ist doch nicht SCHLECHT! :shock: :nixda: :hirn: :bang: :rambo:

purgatorio
Beiträge: 15281
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 19:35
Wohnort: Dresden

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitrag von purgatorio »

Theoretiker hat geschrieben:Das ist ein Margheriti-Film, der ist doch nicht SCHLECHT! :shock: :nixda: :hirn: :bang: :rambo:
es hätte ja auch James Camerons Piranha 2 – Fliegende Killer sein können :mrgreen:
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht

Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
Beiträge: 16694
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 08:40

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitrag von Onkel Joe »

purgatorio hat geschrieben:...es hätte ja auch James Camerons Piranha 2 – Fliegende Killer sein können :mrgreen:
Der ist auch "schön" Schlecht :mrgreen: .
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!

Benutzeravatar
ugo-piazza
Beiträge: 8959
Registriert: Sa 26. Dez 2009, 12:40

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitrag von ugo-piazza »

Theoretiker hat geschrieben:Das ist ein Margheriti-Film, der ist doch nicht SCHLECHT! :shock: :nixda: :hirn: :bang: :rambo:
Eben, Tele Cinque blickt mal wieder nicht durch. :evil:

Benutzeravatar
DrDjangoMD
Beiträge: 4329
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 15:19
Wohnort: Wien, Österreich

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitrag von DrDjangoMD »

Theoretiker hat geschrieben:Das ist ein Margheriti-Film, der ist doch nicht SCHLECHT! :shock: :nixda: :hirn: :bang: :rambo:
:prost: :prost: :prost: :knutsch: :thup:


Ich habs übrigens auch endlich geschafft, mir eine Episode anzusehen, nämlich den tollen "Thron des Feuers". Die Moderationen am Anfang, Ende und nach den Werbungen fand ich ziemlich nett. Erstens waren sie witzig, des Weiterem stören sie zu Beginn und Ende nicht und die, welche nach der Werbung kommen, kann man ja rausschneiden, wenn man den Film auf DVD brennt.
Aber was sollen diese nervigen dummen unnötigen blödsinnigen Bildtafeln zwischendurch? In den spannendsten Szenen wird plötzlich in der unteren Hälfte des Bildschirms irgendwas eingeblendet, was total von dem eigentlichen Film ablenkt. Darauf hätte man ernsthaft verzichten können. :|

purgatorio
Beiträge: 15281
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 19:35
Wohnort: Dresden

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitrag von purgatorio »

DrDjangoMD hat geschrieben: Aber was sollen diese nervigen dummen unnötigen blödsinnigen Bildtafeln zwischendurch? In den spannendsten Szenen wird plötzlich in der unteren Hälfte des Bildschirms irgendwas eingeblendet, was total von dem eigentlichen Film ablenkt. Darauf hätte man ernsthaft verzichten können. :|
Das soll wohl witzig sein. Aber da die Reihe einem Konzept folgt (Tele 5 strahlt die Streifen nämlich auch gelegentlich ohne Kalk aus), gehört das eben dazu. Mir selbst hat's schon durch einige Durststrecken geholfen, obwohl ich es bei der KUGELPEITSCHE auch extrem scheiße fand :|
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht

Antworten