Call TV - Norberto Ramos del Val (2017)

Moderator: jogiwan

Antworten
Benutzeravatar
jogiwan
Beiträge: 38369
Registriert: So 13. Dez 2009, 10:19
Wohnort: graz / austria

Call TV - Norberto Ramos del Val (2017)

Beitrag von jogiwan »

Call TV

01.jpg
01.jpg (49.74 KiB) 119 mal betrachtet
Originaltitel: Call TV

Herstellungsland: Spanien / 2017

Regie: Norberto Ramos del Val

Darsteller:innen: María Hervás, Ismael Martínez, Álvaro Lafora, Ana del Arco

Story:

Lucia war ein aufstrebender Star am spanischen Schauspielhimmel, ehe ein tragisches Ereignis ihre Karriere über den Haufen warf. Nun lebt sie mit Schulden und untreuen Ehemann und ist froh, dass sie einen Job als Moderatorin bei einer Gewinn-Show im Call-TV bekommt. Doch schon der erste Auftritt beginnt eher desaströs und die impulsive Lucia will sich mit ihrer Rolle als betrügendes Fernseh-Dummchen, dass nur wegen ihrer optischen Vorzüge eingestellt wurde nicht abfinden. Wenig später kippt die Szenerie aber ohnehin, als eine weibliche Anruferin durchgestellt wird, die auch mehr über das Leben der Moderatorin zu wissen scheint und diese vor laufender Kamera erpresst…
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
Beiträge: 38369
Registriert: So 13. Dez 2009, 10:19
Wohnort: graz / austria

Re: Call TV - Norberto Ramos del Val (2017)

Beitrag von jogiwan »

Neues von der Netflix-Resterampe, die ja offensichtlich in letzter Zeit ein paar spanische Filme gekauft haben, die es bislang noch nicht zu einer Veröffentlichung gebracht haben. Bei „Call TV“ ist das auch wenig verwunderlich, entpuppt sich der Streifen doch als hysterischer, nerviger und vor allem ziemlich kruder Mix aus Komödie, Horror, Thriller, Gesellschaftskritik und Groteske, in dem es von seltsamen Figuren und Entwicklungen nur so wimmelt. Die Hauptstory wäre vielleicht nicht so übel, aber dient nur als Aufhänger allerlei sonstiges Handlungselemente auf den Schirm zu bringen, bei denen man nie weiß, ob diese jetzt ernstgemeint sind, oder der Zuschauer einfach nur ganz erheblich verarscht werden soll. Überdrehte Komödien kennt man aus Spanien ja zur Genüge, aber „Call TV“ scheitert im Gegensatz zu seinen Kollegen auf allen Ebenen und ist weder lustig, noch unterhaltsam, sondern vor allem sehr laut, grell und immer neben der Spur, ohne den geringsten Versuch diese irgendwie zu finden. Schade um die Darsteller, schade um die Idee und schade um die 80 Minuten Lebenszeit, die ich hier vergeudet habe. Eine glatte 1er-Wertung auf der OFDB (Stand 27.11.2023) bei zwei abgegebenen Stimmen muss man auch mal schaffen, im Falle von „Call TV“ erscheint das aber durchaus gerechtfertigt.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Antworten