Fun-Fred: Deliria Italiano Aprilscherze

Moderator: jogiwan

Akasava_Teufel
Beiträge: 100
Registriert: Fr 22. Jul 2016, 14:31

Re: Fun-Fred: Deliria Italiano Aprilscherze

Beitrag von Akasava_Teufel »

Autsch. Bei 84 Entertainment hätte es mich aber nicht gewundert. Gut in den April geschickt :thup:

Benutzeravatar
Arkadin
Beiträge: 9819
Registriert: Do 15. Apr 2010, 21:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Fun-Fred: Deliria Italiano Aprilscherze

Beitrag von Arkadin »

*hehehehe*
Jetzt erst gesehen. Schöne Arbeit, jogi! :prost:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience

Benutzeravatar
jogiwan
Beiträge: 33616
Registriert: So 13. Dez 2009, 10:19
Wohnort: graz / austria

Re: Die Geisterstadt der Zombies - Lucio Fulci (1981)

Beitrag von jogiwan »

Hui...der Herbst dürfte interessant werden :???: :shock: :popcorn:
schnittberichte.com hat geschrieben: Bislang verschollene Höllen-Szene von Lucio Fulci’s “Geisterstadt der Zombies” bei Lagerräumung in Rom entdeckt.

Neue Extended-Fassung des italienischen Splatter-Klassikers von Grindhouse-Releasing angekündigt.

Von dem kürzlich bei Räumungsarbeiten in Rom entdeckten Material zu Fulcis „Geisterstadt der Zombies“, welches bei Erstauswertung des Streifes am Schneidetisch weichen musste, haben wir bereits am Freitag ausführlich an dieser Stelle berichtet. Die verlängerten Szenen zeigen Catriona MacColl und David Warbeck in einem infernalischen, stark von HP Lovecraft inspirierten und surrealistischen Höllenszenario, dass nun auch erklärt, warum die beiden ihr Augenlicht verlieren. Das Material spart dabei auch nicht mit exzessiver Gewaltdarstellung und zeigt drastische Effekte von Giannetto De Rossi, welches die Produktionsfirma dem Publikum im Jahre 1981 offensichtlich nicht zumuten wollte und eine internationale Auswertung erschwert hätte.

Mehr zu den Hintergründen der Entdeckung gibt es u.a. auf englischen Webseiten wie Bloody Disgusting zu lesen: www.bloody-disgusting.com/recently-disc ... -leave-you -speechless

Nun kündigt das renommierte Label Grindhouse Releasing international die erste Veröffentlichung des italienischen Horrorklassikers in einer noch nie gesehen Langfassung an und das Unterfangen verspricht für den Zombie-Freund eine mittlere Sensation zu werden. Das bisher unbekannte Material in englischer Sprache und einer Länge von knapp 20 (!) Minuten wurde unter der Aufsicht von Bob Murawski und der Turiner „Italian Movie Heritage-Foundation“ in 4K gescannt und soll nun ersten Drehbuch-Entwürfen Fulcis entsprechend in den Film integriert werden. Anlässlich der neu entdeckten Szenen soll es neben der regulären Blu-Ray-Veröffentlichung auch einen limitierten Kinostart in Nordamerika geben. Für die Veröffentlichung im September 2019 wird neues Bonusmaterial vor allen in Hinblick auf die neu entdeckten Szenen erstellt werden. Eine Veröffentlichung im deutschen Sprachraum ist angesichts des Klassiker-Status trotz Indizierung und Beschlagnahmung nach § 131 StGB über das deutschsprachige Ausland wohl dennoch nur eine Frage der Zeit.

Das bereits angekündigte Bonusmaterial liest sich jedenfalls vielversprechend:

* Brand New Version with Extended Hell Sequence – Fully Uncut, Restored and Scanned in 4K
* Looking back (again) - The Re-Creation of "The Beyond" in the Extended Version (35 Min.)
* New Found G(l)ory – A Conversation with Giannetto De Rossi & Maurizio Trani ( (42 Min.)
* "I Found Hell" - Interview with italian warehouseman Ersto Apriliani on his recent discovery in an abandoned warehouse in Rome
* The Last Two Cinematic Outlaws (Lucio and me) – A Conversation with Nicolas Winding Refn (146 Min.)
* Extended Hell Sequence and the Restauration (41 Min.)
* New Flesh and rotten Flesh – David Cronenberg on the Rise and Fall of Italian Zombi Movies (37 Min.)
* "I didn't like the German Shepard" – Brandnew 2019 Interview with Cinzia Monreale (21 Min.)
* E tu Sugo nel terrore! Arrabiata – Cooking Pasta with the Co-Stars Al Cliver and Antoine Saint-John (12 Min)
* Lucio Fulci August 1988 - Part 1 & 2 (56 Min.)
* “It wasn’t hell at all” – Catriona MacColl 2019 on working with Lucio Fulci(46 Min.)
* ”Yes, the Size of a Donkey” – Archive-Interview with David Warbeck on working with Lucio Fulci (25 Min.)
* Limited Glow in the Dark Cover with sulphur smell

Bild
quelle: schnittberichte.com
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)

Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
Beiträge: 16697
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 08:40

Re: Demnächst im Regal Ihres Vertrauens - der große VÖ-Infokanal

Beitrag von Onkel Joe »

jogiwan hat geschrieben:Hui... :???: :shock: :popcorn:
schnittberichte.com hat geschrieben: Bislang verschollene Höllen-Szene von Lucio Fulci’s “Geisterstadt der Zombies” bei Lagerräumung in Rom entdeckt.

Neue Extended-Fassung des italienischen Splatter-Klassikers von Grindhouse-Releasing angekündigt.

Von dem kürzlich bei Räumungsarbeiten in Rom entdeckten Material zu Fulcis „Geisterstadt der Zombies“, welches bei Erstauswertung des Streifes am Schneidetisch weichen musste, haben wir bereits am Freitag ausführlich an dieser Stelle berichtet. Die verlängerten Szenen zeigen Catriona MacColl und David Warbeck in einem infernalischen, stark von HP Lovecraft inspirierten und surrealistischen Höllenszenario, dass nun auch erklärt, warum die beiden ihr Augenlicht verlieren. Das Material spart dabei auch nicht mit exzessiver Gewaltdarstellung und zeigt drastische Effekte von Giannetto De Rossi, welches die Produktionsfirma dem Publikum im Jahre 1981 offensichtlich nicht zumuten wollte und eine internationale Auswertung erschwert hätte.

Bild
quelle: schnittberichte.com
Das klingt ja irgendwie ganz interessant und das Bonus Material ist auch sehr gut. Aber die Kuh wird ganz klar mal wieder bis aufs letzte gemolken. Bin gespannt was da noch so auftaucht?!
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!

Benutzeravatar
Salvatore Baccaro
Beiträge: 2190
Registriert: Fr 24. Sep 2010, 20:10

Re: Die Geisterstadt der Zombies - Lucio Fulci (1981)

Beitrag von Salvatore Baccaro »

jogiwan hat geschrieben:* E tu Sugo nel terrore! Arrabiata – Cooking Pasta with the Co-Stars Al Cliver and Antoine Saint-John (12 Min)
[...]
* Limited Glow in the Dark Cover with sulphur smell
:shock: :lol:

Benutzeravatar
Adalmar
Beiträge: 5951
Registriert: Do 12. Mai 2011, 19:41

Re: Die Geisterstadt der Zombies - Lucio Fulci (1981)

Beitrag von Adalmar »

:shock: Na, da hoffe ich mal, dass die fertige Schnittfassung wenigstens die Hälfte von dem hält, was hier versprochen wird. Sensationelle Ankündigung. Vielleicht gibt es ja auch noch zu anderen Fulcis verschollenes Material, das die Filme verständlicher macht ...
Bild
ひぐらしのなく頃に 業

Benutzeravatar
karlAbundzu
Beiträge: 6626
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 20:28
Kontaktdaten:

Re: Die Geisterstadt der Zombies - Lucio Fulci (1981)

Beitrag von karlAbundzu »

:D
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.

Benutzeravatar
sergio petroni
Beiträge: 6051
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:31
Wohnort: im Schwarzen Wald

Re: Die Geisterstadt der Zombies - Lucio Fulci (1981)

Beitrag von sergio petroni »

Das wird ja langweilig: Geisterstadt der Zombies auserklärt..... :kicher:
Im Ernst, das wird bestimmt eine tolle Sache! :sabber:
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“

Benutzeravatar
Adalmar
Beiträge: 5951
Registriert: Do 12. Mai 2011, 19:41

Re: Die Geisterstadt der Zombies - Lucio Fulci (1981)

Beitrag von Adalmar »

Jogi, du Fiesling :x Mir ist das Wasser schon sintflutartig im Mund zusammengelaufen :rambo:
Bild
ひぐらしのなく頃に 業

Benutzeravatar
jogiwan
Beiträge: 33616
Registriert: So 13. Dez 2009, 10:19
Wohnort: graz / austria

Re: Fun-Fred: Deliria Italiano Aprilscherze

Beitrag von jogiwan »

Jetzt darf man es ja verraten... leider, leider wird aus dem Extended Cut von "Geisterstadt der Zombies" vorerst nichts. Dafür aber ein paar neue Einträge hier im Aprilscherze-Fred. Aber wer weiß...vielleicht findet sich ja irgendwann in einer weit entfernten Salzmine ja doch noch verschollenes Material. Ich hätte nix dagegen... ;)

Und natürlich danke an alle, die mit dabei waren! :prost:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)

Antworten