Cinema chop-suey - Der Asia-Film-Diskussionsthread

Moderator: jogiwan

Benutzeravatar
Adalmar
Beiträge: 5753
Registriert: Do 12. Mai 2011, 19:41

Re: Cinema chop-suey - Der Asia-Film-Diskussionsthread

Beitrag von Adalmar »

Blap hat geschrieben:Ferner Klassiker wie "Lady Snowblood" und "Sasori"
Besser geht es kaum, dank Meiko Kaji.
"Hanzo", "Lone Wolf & Cub"
Ebenfalls sehr sehenswerte Streifen.
"Joint Security Area" von Park Chan-wook, dazu den ersten Teil der Rachetrilogie dieses Regisseurs (Sympathy for Mr. Vengeance)
Die anderen beiden Teile nicht ...? :|
"Battle Royale"
Natürlich! Einer meiner Lieblingsfilme und die beschließende Krönung des Werks von Regie-Revolutionär Kinji Fukasaku, der zuvor in den 70ern bereits das Yakuza- und das Jidai-Geki-(Historienfilm)-Genre neu interpretiert hat.
Bild
新 世 紀 エ ヴ ァ ン ゲ リ オ ン

Benutzeravatar
jogiwan
Beiträge: 32756
Registriert: So 13. Dez 2009, 10:19
Wohnort: graz / austria

Re: Cinema chop-suey - Der Asia-Film-Diskussionsthread

Beitrag von jogiwan »

Gute Nachrichten für alle Sion Sono-Fans:
rapid eye movies hat geschrieben: RAPID EYE MOVIES freut sich bekanntzugeben, dass wir uns die Rechte an Sion SONOs GUILTY OF ROMANCE gesichert haben. Am 19. Juli wird der abschließende Teil der "Hass-Trilogie" in den deutschen Kinos starten.
RAPID EYE MOVIES bringt GUILTY OF ROMANCE nicht in der internationalen Festival-Fassung, sondern in der originalen japanischen Langfassung ins Kino.
[BBvideo 425,350][/BBvideo]

mehr Infos gibts hier: http://www.facebook.com/pages/Guilty-of ... 4160176510
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)

Benutzeravatar
Adalmar
Beiträge: 5753
Registriert: Do 12. Mai 2011, 19:41

Re: Cinema chop-suey - Der Asia-Film-Diskussionsthread

Beitrag von Adalmar »

"Guilty of Romance" im Kino ... die Städte, in denen der läuft, kann man wahrscheinlich an fünf Fingern abzählen. Ach, wie gerne würde ich einen Sono im Kino sehen. :| Frage mich allerdings, worum es sich bei dieser "Hass-Trilogie" handelt. Wahrscheinlich gehört noch "Cold Fish" dazu, den ich leider auch noch nicht gesehen habe. Aber sonst wäre mir kein Film von ihm bekannt, in dem es aus meiner Sicht vorrangig um das Thema "Hass" ginge.
Bild
新 世 紀 エ ヴ ァ ン ゲ リ オ ン

Benutzeravatar
jogiwan
Beiträge: 32756
Registriert: So 13. Dez 2009, 10:19
Wohnort: graz / austria

Re: Cinema chop-suey - Der Asia-Film-Diskussionsthread

Beitrag von jogiwan »

Jupp, "Cold Fish" ist der zweite Teil, der mit "Love Exposure" aber nix zu tun hat. Laut Trailer geht Teil 3 ja auch wieder in eine andere Richtung. "Cold Fish" musst du aber unbedingt gucken - den fand ich mal so richtig :shock:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)

Benutzeravatar
Adalmar
Beiträge: 5753
Registriert: Do 12. Mai 2011, 19:41

Re: Cinema chop-suey - Der Asia-Film-Diskussionsthread

Beitrag von Adalmar »

Ich habe "Cold Fish" und "Guilty of Romance" bereits auf BD - leider eine Zukunftsinvestition, da ich die Dinger noch nicht abspielen kann.
Bild
新 世 紀 エ ヴ ァ ン ゲ リ オ ン

Benutzeravatar
jogiwan
Beiträge: 32756
Registriert: So 13. Dez 2009, 10:19
Wohnort: graz / austria

Re: Cinema chop-suey - Der Asia-Film-Diskussionsthread

Beitrag von jogiwan »

falls die Babys zwischenzeitlich eine Bleibe suchen... :kicher:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)

Benutzeravatar
Blap
Beiträge: 4761
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 14:21

Re: Cinema chop-suey - Der Asia-Film-Diskussionsthread

Beitrag von Blap »

Adalmar hat geschrieben:(Sympathy for Mr. Vengeance)
Die anderen beiden Teile nicht ...? :|
Nur mir deutlichen Abstrichen. "Oldboy" ist zugänglicher als der Vorgänger, verliert allerdings deutlich an Kraft und nachhaltiger Wirkung. "Lady Vengeance" hat mich bei der Erstsichtung beeindruckt, entpuppt sich bei genauer Betrachtung jedoch als verkrampftes, verquastes und in Selbstverliebtheit ertrinkendes Blendwerk. Ästhetik zwecks Onanie.
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen

Benutzeravatar
Adalmar
Beiträge: 5753
Registriert: Do 12. Mai 2011, 19:41

Re: Cinema chop-suey - Der Asia-Film-Diskussionsthread

Beitrag von Adalmar »

Blap hat geschrieben:Ästhetik zwecks Onanie.
Und was ist dagegen einzuwenden? :mrgreen:

Für mich hat der Film aber deutlich mehr zu bieten (wie die beiden Vorgänger auch aus ethischer Sicht wieder sehr interessant und wunderbar inszeniert). Müsste ich unbedingt mal wieder sehen.
Bild
新 世 紀 エ ヴ ァ ン ゲ リ オ ン

Benutzeravatar
jogiwan
Beiträge: 32756
Registriert: So 13. Dez 2009, 10:19
Wohnort: graz / austria

Re: Cinema chop-suey - Der Asia-Film-Diskussionsthread

Beitrag von jogiwan »

Adalmar hat geschrieben:"Guilty of Romance" im Kino ... die Städte, in denen der läuft, kann man wahrscheinlich an fünf Fingern abzählen. Ach, wie gerne würde ich einen Sono im Kino sehen. :|
@ adalmartschi: hier sind die Termine gelistet - vielleicht ist ja was in deiner Nähe dabei... :)
hat geschrieben: 09.08.2012 - 15.08.2012
Leipzig, Schaubühne Lindenfels

09.08.2012 - 22.08.2012
Heidelberg, Karlstorkino

26.07.2012 - 01.08.2012
München, Werkstattkino

26.07.2012 - 01.08.2012
Frankfurt a. M., Mal Seh'n Kino

19.07.2012 - 25.07.2012
Berlin, Babylon Mitte

19.07.2012 - 01.08.2012
Dortmund, sweetSixteen

19.07.2012 - 25.07.2012
Köln, Filmpalette
evtl. länger

19.07.2012 - 01.08.2012
Berlin, Filmrauschpalast

19.07.2012 - 01.08.2012
Berlin, Kino in der Brotfabrik
quelle: http://www.rapideyemovies.de/kinospielplan
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)

Benutzeravatar
Adalmar
Beiträge: 5753
Registriert: Do 12. Mai 2011, 19:41

Re: Cinema chop-suey - Der Asia-Film-Diskussionsthread

Beitrag von Adalmar »

Naja, Dortmund vielleicht noch am ehesten. Vielen Dank für die Liste!
Bild
新 世 紀 エ ヴ ァ ン ゲ リ オ ン

Antworten