Beef!

Welcome! Disclaimer, Forenregeln, News zum Board & Problembewältigung

Moderator: jogiwan

Benutzeravatar
Reinifilm
Beiträge: 4313
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 10:57
Wohnort: Bembeltown
Kontaktdaten:

Re: Beef!

Beitrag von Reinifilm »

sergio petroni hat geschrieben:
Mi 10. Feb 2021, 21:53
Also irgendwie kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, daß durch diesen Thread eine spürbare Belebung des Forums stattgefunden hat. Toll!
:thup:
In der Tat... ich habe sogar angefangen wieder eine Filmkritik zu schreiben. :D
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de

purgatorio
Beiträge: 15285
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 19:35
Wohnort: Dresden

Re: Beef!

Beitrag von purgatorio »

Reinifilm hat geschrieben:
Mi 10. Feb 2021, 22:38
sergio petroni hat geschrieben:
Mi 10. Feb 2021, 21:53
Also irgendwie kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, daß durch diesen Thread eine spürbare Belebung des Forums stattgefunden hat. Toll!
:thup:
In der Tat... ich habe sogar angefangen wieder eine Filmkritik zu schreiben. :D
Ich möchte auch meinen, dass ich plötzlich wieder - vom schlechten Gewissen getrieben - etwas aktiver bin :shock: :???:
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht

Benutzeravatar
supervillain
Beiträge: 1969
Registriert: Di 5. Mär 2013, 13:58
Wohnort: München

Re: Beef!

Beitrag von supervillain »

purgatorio hat geschrieben:
Do 11. Feb 2021, 03:48
Reinifilm hat geschrieben:
Mi 10. Feb 2021, 22:38
sergio petroni hat geschrieben:
Mi 10. Feb 2021, 21:53
Also irgendwie kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, daß durch diesen Thread eine spürbare Belebung des Forums stattgefunden hat. Toll!
:thup:
In der Tat... ich habe sogar angefangen wieder eine Filmkritik zu schreiben. :D
Ich möchte auch meinen, dass ich plötzlich wieder - vom schlechten Gewissen getrieben - etwas aktiver bin :shock: :???:
Das liegt an der Pork Life Balance! :pig: (Reinis Lebenshilfe für alle Mitlesenden)

Benutzeravatar
Blap
Beiträge: 4895
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 14:21

Re: Beef!

Beitrag von Blap »

Überhaupt ist die Pork Life Balance es­sen­zi­ell! :opa:
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen

Benutzeravatar
Reinifilm
Beiträge: 4313
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 10:57
Wohnort: Bembeltown
Kontaktdaten:

Re: Beef!

Beitrag von Reinifilm »

supervillain hat geschrieben:
Do 11. Feb 2021, 12:13
purgatorio hat geschrieben:
Do 11. Feb 2021, 03:48
Reinifilm hat geschrieben:
Mi 10. Feb 2021, 22:38


In der Tat... ich habe sogar angefangen wieder eine Filmkritik zu schreiben. :D
Ich möchte auch meinen, dass ich plötzlich wieder - vom schlechten Gewissen getrieben - etwas aktiver bin :shock: :???:
Das liegt an der Pork Life Balance! :pig: (Reinis Lebenshilfe für alle Mitlesenden)
Danke! :D :prost:
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de

Benutzeravatar
fritzcarraldo
Beiträge: 84
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 22:39
Wohnort: Bremen

Re: Beef!

Beitrag von fritzcarraldo »

Arkadin hat geschrieben:
So 31. Jan 2021, 00:59
Obwohl nicht angesprochen, möchte ich hier doch ein, zwei Zeilen verlieren.

.....
2. Facebook. Dass sich die Diskussionen dort mehr und mehr hin verlagert haben und einige, die hier früher regelmäßig schrieben, gar nicht mehr den Weg ins Forum finden, ist eine Entwicklung die ich mit großer Sorge und vor allem einer gewissen Traurigkeit auch schon länger verfolge. Ich habe neulich mal jemanden, den ich gut kenne und der eine große Affinität zu Deliria und den Leuten hier hat, direkt angesprochen, warum er nur auf Facebook, aber so gut wie nie hier postet. Die Antwort war sehr nachvollziehbar: Er hat keinen Rechner zuhause, alles geht über das Smartphone und daher sind lange Texte, Fotos hochladen usw. einfach super kompliziert, wenn man nur schnell etwas über einen Film schreiben möchte. Das kann ich dann gut verstehen. Schade finde ich aber tatsächlich, wenn man alle Möglichkeiten hat, sich hier aber dann komplett zurückzieht, weil die meisten Leute eh auch auf FB sind. Weil das dann irgendwann das Forum killen wird. Und das möchte ich nicht, weil - Siehe Punkt 1.

......
Mit dem Bekannten bin dann wohl ich gemeint. :kicher: (Glaube ich doch, Herr Arkadin)
So. Jetzt isses raus. :wink:

Es war aber wirklich so, dass dies einer der Hauptgründe war. Mir war das alles zu aufwändig. Aber jetzt bin ich Hardware-mäßig wieder besser ausgestattet und das "neue" Forum ist ja auch jetzt mobil besser vernetzt bzw. ich mag die Mobil-Version sehr, um dies an dieser Stelle mal zurückzumelden. Soll heißen, ich kombiniere jetzt Laptop und Smartphone. Klappt gut.

Dass das Thema "Forum und Facebook" hier eben solch ein größeres Thema wurde, war mit gar nicht bewusst und ich hätte auch nicht gedacht, dass so etwas hier überhaupt mal diskutiert werden würde. Ich persönlich sehe Deliria als für sich allein stehend und in gewisser Weise von so etwas wie FB unangreifbar. Kann aber verstehen, dass diese Themen mal angesprochen werden mussten. Ich bin auch relativ viel auf FB unterwegs und habe in letzter Zeit ebenfalls festgestellt, dass dort besagte negative Mechanismen nicht nur greifen, sondern mich zuletzt auch immer mehr genervt haben.
Desto glücklicher bin ich, dass ich nach dieser langen Zeit wieder hier sein kann. Macht echt Spaß! Und ich hoffe, ich kann demnächst auch mal wieder mehr Filme schauen, damit mehr Output in mein Filmtagebuch geht.
So ist das alles.
Grüße Fritz.
"Das Leben ist noch verrückter als Scheiße!" (Es war einmal in Amerika)

Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 30332
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: Beef!

Beitrag von buxtebrawler »

fritzcarraldo hat geschrieben:
Do 8. Apr 2021, 10:29
Mit dem Bekannten bin dann wohl ich gemeint. :kicher: (Glaube ich doch, Herr Arkadin)
So. Jetzt isses raus. :wink:

Es war aber wirklich so, dass dies einer der Hauptgründe war. Mir war das alles zu aufwändig. Aber jetzt bin ich Hardware-mäßig wieder besser ausgestattet und das "neue" Forum ist ja auch jetzt mobil besser vernetzt bzw. ich mag die Mobil-Version sehr, um dies an dieser Stelle mal zurückzumelden. Soll heißen, ich kombiniere jetzt Laptop und Smartphone. Klappt gut.

Dass das Thema "Forum und Facebook" hier eben solch ein größeres Thema wurde, war mit gar nicht bewusst und ich hätte auch nicht gedacht, dass so etwas hier überhaupt mal diskutiert werden würde. Ich persönlich sehe Deliria als für sich allein stehend und in gewisser Weise von so etwas wie FB unangreifbar. Kann aber verstehen, dass diese Themen mal angesprochen werden mussten. Ich bin auch relativ viel auf FB unterwegs und habe in letzter Zeit ebenfalls festgestellt, dass dort besagte negative Mechanismen nicht nur greifen, sondern mich zuletzt auch immer mehr genervt haben.
Desto glücklicher bin ich, dass ich nach dieser langen Zeit wieder hier sein kann. Macht echt Spaß! Und ich hoffe, ich kann demnächst auch mal wieder mehr Filme schauen, damit mehr Output in mein Filmtagebuch geht.
So ist das alles.
Grüße Fritz.
Wir freuen uns auch - danke für dein Feedback! :prost:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!
Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)

Benutzeravatar
Arkadin
Beiträge: 9819
Registriert: Do 15. Apr 2010, 21:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Beef!

Beitrag von Arkadin »

fritzcarraldo hat geschrieben:
Do 8. Apr 2021, 10:29
Mit dem Bekannten bin dann wohl ich gemeint. :kicher: (Glaube ich doch, Herr Arkadin)
Die einen sagen so, die anderen sagen so. :wink:

Aber auf jeden Fall: Schön Dich hier zu haben! :prost:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience

Antworten