Willkommen auf deliria-italiano.de - Der Kennenlern-Thread

Welcome! Disclaimer, Forenregeln, News zum Board & Problembewältigung

Moderator: jogiwan

Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 29096
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: Willkommen auf deliria-italiano.de - Der Kennenlern-Thread

Beitrag von buxtebrawler »

Achtung! Ich glaube, wir haben einen Maulwurf an Board :-? :D

Schön, dass du - trotz Sehschwäche - hergefunden hast!

Wir hatten uns ja auch lange genug mit dem unsäglichen Provider phpbb8 abgeplagt, glücklicherweise ist der Forenumzug aber ohne Datenverlust (von ein paar Avataren abgesehen) gelungen. Zurzeit haben wir noch eine Menge alter Bildleichen, aber auch da räumen wir nach und nach auf.

Über neue Filmbesprechungen und -tagebücher freue ich mich immer! :thup: Du kannst auch gern ältere Beiträge in die entsprechenden Themen nachtragen.

Bergsteigen ist ja ein eher ungewöhnliches Interessengebiet - vor allem als Maulwurf ;) Und woher rührt deine Leidenschaft für Sybille Schmitz?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!
Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)

Benutzeravatar
supervillain
Beiträge: 1840
Registriert: Di 5. Mär 2013, 13:58
Wohnort: München

Re: Willkommen auf deliria-italiano.de - Der Kennenlern-Thread

Beitrag von supervillain »

Grüß Dich, Maulwurf. :winke:
Bild

Benutzeravatar
Maulwurf
Beiträge: 31
Registriert: Mo 12. Okt 2020, 18:11
Wohnort: Im finsteren Tal

Re: Willkommen auf deliria-italiano.de - Der Kennenlern-Thread

Beitrag von Maulwurf »

Moin, Freund Grinder :D Schön Dich hier zu lesen!

Nun ja, das mit den Bergen ist so: Als kleiner Maulwurf möchte man halt auch mal ein wenig oben stehen. Da kann man dann die doofe Welt überblicken, oder auf den Haufen auf dem man steht ein Fähnchen stecken wo dann drauf steht "Meins" oder "Alles Scheiße" oder so.
Tatsächlich bin ich wegen der Liebe zu den Bergen vor 7 Jahren aus Franken fortgezogen - Zuerst in die Schweiz, und jetzt bin ich in Vorarlberg gelandet. Und es gibt wenig schöneres, als nach einer 8-Stunden-Tour zu duschen und sich dann einen Eurospy oder ähnliches anzutun. Wie ein Absacker, nur lustiger und bunter ...

Sybille Schmitz finde ich unwahrscheinlich schön. Eine aufregende Frau, die menschlich vielleicht nicht immer ganz einfach gewesen ist, mich aber von ihrer Ausstrahlung und ihrem Aussehen her jedes Mal restlos betört wenn ich sie sehe.

Bild

Mit ihren Filmen bis Kriegsende bin ich inzwischen recht komplett, viel fehlt da nimmer. Aber ab 1945 ist es ganz ganz schwierig ihre Filme auch nur zu sichten, geschweige denn sie sich in die Sammlung zu stellen.

Vielen Dank für die herzliche Aufnahme. Ich merke schon, dass der Ton hier ein anderer ist als beim anderne Forum. Ich glaube hier mag ich meinen Bau haben ... :prost:

Benutzeravatar
ugo-piazza
Beiträge: 8664
Registriert: Sa 26. Dez 2009, 12:40

Re: Willkommen auf deliria-italiano.de - Der Kennenlern-Thread

Beitrag von ugo-piazza »

Huch, der Maulwurf hat sich hergegraben :shock: :wink: Grüß dich nach Vorarlberg.

Siehst aber gar nicht mehr so schmutzig aus... :D

Benutzeravatar
Maulwurf
Beiträge: 31
Registriert: Mo 12. Okt 2020, 18:11
Wohnort: Im finsteren Tal

Re: Willkommen auf deliria-italiano.de - Der Kennenlern-Thread

Beitrag von Maulwurf »

ugo-piazza hat geschrieben:
Di 13. Okt 2020, 22:35
Siehst aber gar nicht mehr so schmutzig aus... :D
Bin ja jetzt auch mehr delirierend :P

Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 29096
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: Willkommen auf deliria-italiano.de - Der Kennenlern-Thread

Beitrag von buxtebrawler »

Maulwurf hat geschrieben:
Di 13. Okt 2020, 20:32
Sybille Schmitz finde ich unwahrscheinlich schön. Eine aufregende Frau, die menschlich vielleicht nicht immer ganz einfach gewesen ist, mich aber von ihrer Ausstrahlung und ihrem Aussehen her jedes Mal restlos betört wenn ich sie sehe.

Bild

Mit ihren Filmen bis Kriegsende bin ich inzwischen recht komplett, viel fehlt da nimmer. Aber ab 1945 ist es ganz ganz schwierig ihre Filme auch nur zu sichten, geschweige denn sie sich in die Sammlung zu stellen.
Erinnert mich optisch ein wenig an Betty Boop ;)
Interessant, vielleicht stellst du hier ja mal den einen oder anderen Film mit ihr vor.
Maulwurf hat geschrieben:
Di 13. Okt 2020, 20:32
Vielen Dank für die herzliche Aufnahme. Ich merke schon, dass der Ton hier ein anderer ist als beim anderne Forum. Ich glaube hier mag ich meinen Bau haben ... :prost:
Ist der woanders rauer? Auch hier gibt's durchaus mal Meinungsverschiedenheiten, aber i.d.R. sind alle daran interessiert, es nicht unnötig eskalieren und ausufern zu lassen.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!
Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)

Benutzeravatar
Maulwurf
Beiträge: 31
Registriert: Mo 12. Okt 2020, 18:11
Wohnort: Im finsteren Tal

Re: Willkommen auf deliria-italiano.de - Der Kennenlern-Thread

Beitrag von Maulwurf »

buxtebrawler hat geschrieben:
Mi 14. Okt 2020, 08:43
Interessant, vielleicht stellst du hier ja mal den einen oder anderen Film mit ihr vor.
Was für eine Frage. Selbstverständlich! Dieses Jahr waren bereits einige sehenswerte Filme dabei. Kommen alle noch im Filmtagebuch bzw. als Einzelvorstellung, versprochen :nick:

buxtebrawler hat geschrieben:
Mi 14. Okt 2020, 08:43
Maulwurf hat geschrieben:
Di 13. Okt 2020, 20:32
Vielen Dank für die herzliche Aufnahme. Ich merke schon, dass der Ton hier ein anderer ist als beim anderne Forum. Ich glaube hier mag ich meinen Bau haben ... :prost:
Ist der woanders rauer?
Er ist ...

Benutzeravatar
Canisius
Beiträge: 1257
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 18:44

Re: Willkommen auf deliria-italiano.de - Der Kennenlern-Thread

Beitrag von Canisius »

Maulwurf hat geschrieben:
Mo 12. Okt 2020, 18:50
Hallo zusammen[...]
Grüß Dich Maulwurf! :prost:
„Ist es denn schade um diesen Strohhalm, Du Hampelmann?“

Benutzeravatar
Maulwurf
Beiträge: 31
Registriert: Mo 12. Okt 2020, 18:11
Wohnort: Im finsteren Tal

Re: Willkommen auf deliria-italiano.de - Der Kennenlern-Thread

Beitrag von Maulwurf »

Canisius hat geschrieben:
Do 15. Okt 2020, 19:03
Maulwurf hat geschrieben:
Mo 12. Okt 2020, 18:50
Hallo zusammen[...]
Grüß Dich Maulwurf! :prost:
Servus Canisius. Schön Dich wiederzutreffen :winke:

purgatorio
Beiträge: 15158
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 19:35
Wohnort: Dresden

Re: Willkommen auf deliria-italiano.de - Der Kennenlern-Thread

Beitrag von purgatorio »

Über aktiven Zuwachs freuen wir uns hier sehr. Sei gegrüßt, Herr Maulwurf :winke: :winke: :winke:
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht

Antworten