NEUNTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER KÖLN

Die Info- und Diskussionsthemen zu allen vergangenen Forentreffen

Moderator: jogiwan

Benutzeravatar
Reinifilm
Beiträge: 3941
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 10:57
Wohnort: Bembeltown
Kontaktdaten:

Re: NEUNTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER KÖLN

Beitrag von Reinifilm »

buxtebrawler hat geschrieben:
Mi 14. Okt 2020, 21:16
Onkel Joe hat geschrieben:
Mi 14. Okt 2020, 20:04
https://filmszene.koeln/2020/10/14/eilm ... rstellung/

Dem Filmclub 813 droht die die fristlose Kündigung, das wäre doch sehr traurig wenn dem Filmclub die Lichter ausgehen würden!
Das ist bitter. Ist etwas über die Hintergründe bekannt?
Heftig. :shock:
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de

Benutzeravatar
Arkadin
Beiträge: 9535
Registriert: Do 15. Apr 2010, 21:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: NEUNTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER KÖLN

Beitrag von Arkadin »

Onkel Joe hat geschrieben:
Mi 14. Okt 2020, 20:04
https://filmszene.koeln/2020/10/14/eilm ... rstellung/

Dem Filmclub 813 droht die die fristlose Kündigung, das wäre doch sehr traurig wenn dem Filmclub die Lichter ausgehen würden!
Boah... das war jetzt nicht das schönste Kino in dem ich je war, aber ein einzigartiges mit einem speziellen 50er Jahre Charme. Doch, habe ich mich wohl gefühlt. Was da gerade abgeht ist absolut unfassbar. Der "Kölnische Kunstverein" scheint mir eher ein "Kölscher Jeckenverein" zu sein. Ätzend. :thdown:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience

Benutzeravatar
Canisius
Beiträge: 1257
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 18:44

Re: NEUNTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER KÖLN

Beitrag von Canisius »

Reinifilm hat geschrieben:
Do 15. Okt 2020, 01:20
buxtebrawler hat geschrieben:
Mi 14. Okt 2020, 21:16
Onkel Joe hat geschrieben:
Mi 14. Okt 2020, 20:04
https://filmszene.koeln/2020/10/14/eilm ... rstellung/

Dem Filmclub 813 droht die die fristlose Kündigung, das wäre doch sehr traurig wenn dem Filmclub die Lichter ausgehen würden!
Das ist bitter. Ist etwas über die Hintergründe bekannt?
Heftig. :shock:
Hm, klingt dubios. Der Grinder weiß da mit Sicherheit mehr. Wenn er möchte, kann er sich ja dazu äußern.
„Ist es denn schade um diesen Strohhalm, Du Hampelmann?“

Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
Beiträge: 16391
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 08:40

Re: NEUNTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER KÖLN

Beitrag von Onkel Joe »

Das ganze wurde erstmal ausgesetzt, die Anwälte treffen sich demnächst und dann mal sehen wie es weiter geht!
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!

Antworten