Der Dämon und die Jungfrau - Mario Bava (1963)

Grusel & Gothic, Kannibalen, Zombies & Gore

Moderator: jogiwan

italostrikesback
Beiträge: 692
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 18:53

Re: Der Dämon und die Jungfrau - Mario Bava

Beitrag von italostrikesback »

Bild

italostrikesback
Beiträge: 692
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 18:53

Re: Der Dämon und die Jungfrau - Mario Bava

Beitrag von italostrikesback »

Gestern habe ich das WICKED VISION Mediabook geliefert bekommen.
Eine wirklich schöne Veröffentlichung in einem wertigen Mediabook und wirklich massig Bonus.

Zum Bild der Blu-ray:
Die Bildqualität ist etwas wechselhaft und sicherlich kritisierbar, gewinnt aber so oder so um Längen im Verhältnis zur alten EMS DVD. Eine sehr gute Bildschärfe ist ein ganz entschiedener Vorteil. Nun hat man gottseidank nicht mehr das leicht videolookartige Bild der EMS DVD, die vor über zehn Jahren auf einem kleineren Bildschirm noch ganz gut aussah aber heute einfach nicht mehr ausreicht.
Mit dem Bild der Wicked Veröffentlichung bin ich also schon mal sehr zufrieden.:)

Audiokommentar:
Hier muß ich Pelle Felsch einmal ein Lob aussprechen. Der Mann hat sich wirklich gut vorbereitet und liefert höchst interessante Informationen, die man mit aufwändiger und zeitintensiver Recherche sicher googeln könnte aber das Besondere ist, dass man hier alles aus einer Hand geliefert bekommt und er rethorisch einer der besten Kommentatoren überhaupt ist.:)
+1

Tony Kendall Special:
Das 43 Minütige Special zollt Tony Kendall wirklich Tribut, insofern hier sehr sehr gute Informationen und Hintergründe zum Buio Omega Event im Jahre 2009 von Jo Steinbeck auf höchste professionelle aber auch emotionale Weise erzählt werden.:)
+ 1

In den nächsten Tagen werde ich mich durch den weiteren Bonus kämpfen, kann aber jetzt schon ein außerordentliches Lob an Wicked Vision aussprechen.:)


Ach ja, falls jemand schreien sollte, die Farben der EMS DVD wären besser, der bekommt die EMS SD Verison als Bonus mitgeliefert, wobei ich wette, dass die im Zuge der Wicked HD Veröffentlichung, nie wieder jemand anschauen wird.;)

Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 30032
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: Der Dämon und die Jungfrau - Mario Bava (1963)

Beitrag von buxtebrawler »

Erscheint voraussichtlich am 05.05.2017 noch einmal bei Wicked Vision auf Blu-ray:

Bild
Cover A, limitiert auf 500 Exemplare

Weitere Cover liegen mir nicht vor.

Extras:
Audiokommentar von Pelle Felsch · Featurette: „In Gedenken an Tony Kendall" · Featurette: „Jonathan Rigby über Mario Bava" · Dokumentation: „British Legends on Stage and Screen mit Sir Christopher Lee“ · Deutscher Kinotrailer · Deutscher ReCut-Trailer 2016 · Französischer Trailer · Französischer ReCut-Trailer 2016· Italienischer Trailer · Italienischer ReCut-Trailer 2016 · Spanischer Trailer · Alter deutscher Vorspann · US-Vorspann · Deutsche Aushangfotos · Deutscher Werberatschlag · Filmprogramm · Italienisches Presseheft · Neues Filmprogramm · Plakatmotive & Artworks · Pressefotos · US-Aushangfotos · US-Presseheft

Quelle: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassun ... &vid=78693
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!
Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)

Benutzeravatar
Arkadin
Beiträge: 9758
Registriert: Do 15. Apr 2010, 21:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Der Dämon und die Jungfrau - Mario Bava (1963)

Beitrag von Arkadin »

Ja, habe ich leider erst gesehen, nachdem ich das weitaus teurere Media-Book schon geordert hatte - weil überall sonst ausverkauft und Panik.

Der Film ist pures Gold. Die Extras auch super. In Gedenken an Tony Kendall" fand ich einfach großartig. Und bei „Jonathan Rigby über Mario Bava" hätte ich noch stundenlang zuhören können. „British Legends on Stage and Screen mit Sir Christopher Lee“ habe ich aus Zeitgründen noch nicht geguckt - geht immerhin auch noch mal eine Stunde.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience

Benutzeravatar
karlAbundzu
Beiträge: 6533
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 20:28
Kontaktdaten:

Re: Der Dämon und die Jungfrau - Mario Bava (1963)

Beitrag von karlAbundzu »

im Januar schon sold out gemeldet, liegt er bei mir auch seit einer Woche als Media Book zu einem annehmbaren Preis herum.
Ich wunder mich über manche ausverkauft Meldung.
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.

Benutzeravatar
Arkadin
Beiträge: 9758
Registriert: Do 15. Apr 2010, 21:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Der Dämon und die Jungfrau - Mario Bava (1963)

Beitrag von Arkadin »

karlAbundzu hat geschrieben:im Januar schon sold out gemeldet, liegt er bei mir auch seit einer Woche als Media Book zu einem annehmbaren Preis herum.
Ich wunder mich über manche ausverkauft Meldung.
Das hat mich auch in Panik geraten lassen. Als ich dann zufällig gesehen habe, dass das Mediabook bei der OFDb noch für 29,95 zu haben war, habe ich gleich zugeschlagen - bevor das gar nicht mehr zu bekommen ist. Eine Woche später kam dann die Meldung, dass der nochmal für 10 Euro weniger auf einer normalen Blu-ray kommt - die mir auch vollauf gereicht hätte. Grumpf...
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience

Benutzeravatar
Adalmar
Beiträge: 5861
Registriert: Do 12. Mai 2011, 19:41

Re: Der Dämon und die Jungfrau - Mario Bava (1963)

Beitrag von Adalmar »

"Sold out" heißt hier wohl lediglich, dass der Hersteller sämtliche Exemplare an Shops abgegeben hat und diese dort sehr wohl noch vorrätig sein können.
Bild
ひぐらしのなく頃に 業

Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
Beiträge: 16625
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 08:40

Re: Der Dämon und die Jungfrau - Mario Bava (1963)

Beitrag von Onkel Joe »

Adalmar hat geschrieben:"Sold out" heißt hier wohl lediglich, dass der Hersteller sämtliche Exemplare an Shops abgegeben hat und diese dort sehr wohl noch vorrätig sein können.

Genau so siehts aus!
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!

tian
Beiträge: 1
Registriert: Di 20. Okt 2020, 22:08

Re: Der Dämon und die Jungfrau - Mario Bava (1963)

Beitrag von tian »

:D

Antworten