Patrick lebt! - Mario Landi (1980)

Grusel & Gothic, Kannibalen, Zombies & Gore

Moderator: jogiwan

Benutzeravatar
Santini
Beiträge: 5589
Registriert: Do 26. Nov 2009, 16:48

Patrick lebt! - Mario Landi (1980)

Beitrag von Santini »

Bild

Originaltitel: Patrick vive ancora

Herstellungsland: Italien / 1980

Regie: Mario Landi

Darsteller: Sascha Pitoëff, Gianni Dei, Mariangela Giordano, Carmen Russo, Paolo Giusti, Franco Silva, John Benedy, Anna Veneziano u. A.

Story:

Bei einem Autounfall wird Patrick, ein junger Mann, schwer verletzt. Er liegt seitdem im Koma. Die Ärzte der Privatklinik experimentieren und versuchen alles, um ihn ins Leben zurückzuholen - aber alle Versuche schlagen fehl. Während einer Feier in der Klinik geschehen seltsame Dinge: Plötzlich kommt eine betrunkene nackte Frau zu Tür herein und attackiert eine andere Frau. Erotische Spiele des Personals fordern weitere Streitigkeiten heraus und keiner ahnt, dass Patrick durch die Kraft seiner Gedanken die Kontrolle über die Menschen im Sanatorium übernommen hat. Er benutzt sie wie Marionetten und zwingt sie, Dinge zu tun, die jede Vorstellungskraft übersteigen. Einer nach dem Anderen wird zum Opfer Patrick`s unheimlicher Kräfte. Grausame, unerklärliche Morde und scheinbare Unfälle führen zur Eskalation des Grauens. Wird es jemandem gelingen, diesen Horror zu überleben und Patricks Greueltaten zu stoppen?



Bild
Bild

Benutzeravatar
Santini
Beiträge: 5589
Registriert: Do 26. Nov 2009, 16:48

Re: Patrick lebt! - Mario Landi

Beitrag von Santini »

Scan der dt. VHS dieses unglaublichen Schmuddelfilms.
Ich verehre diesen Film. 8-) :D


Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
Django
Beiträge: 31
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 00:29

Re: Patrick lebt! - Mario Landi

Beitrag von Django »

Das ist einer dieser Filme die so Scheiße sind das ich sie schon wieder gut finde! :D
Es gibt bloß eins, was wichtig ist: Dass man sterben muss.

Benutzeravatar
Santini
Beiträge: 5589
Registriert: Do 26. Nov 2009, 16:48

Re: Patrick lebt! - Mario Landi

Beitrag von Santini »

Django hat geschrieben:Das ist einer dieser Filme die so Scheiße sind das ich sie schon wieder gut finde! :D
Das Argument kann man gelten lassen. 8-) :lol:
Bild

Benutzeravatar
jogiwan
Beiträge: 33251
Registriert: So 13. Dez 2009, 10:19
Wohnort: graz / austria

Re: Patrick lebt! - Mario Landi

Beitrag von jogiwan »

kurze Frage in die Runde: den kennt hoffentlich eh jeder, oder? Foren-Pflichtprogramm!

Bild
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)

Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 30001
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: Patrick lebt! - Mario Landi

Beitrag von buxtebrawler »

jogiwan hat geschrieben:kurze Frage in die Runde: den kennt hoffentlich eh jeder, oder? Foren-Pflichtprogramm!
Santini hat mir verboten, den zu gucken.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!
Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)

Benutzeravatar
jogiwan
Beiträge: 33251
Registriert: So 13. Dez 2009, 10:19
Wohnort: graz / austria

Re: Patrick lebt! - Mario Landi

Beitrag von jogiwan »

hmm... das ist auch einer jener Filme, der schon ein bissl Italo-Kenntnisse und eine gewissen Offenheit beim Betrachter vorraussetzen. Leicht macht es Herr Landi dem Zuschauer ja nicht unbedingt. Mir hat sich die ganze Pracht auch erst bei der zweiten und dritten Sichtung offenbart. Absolut schundig, aber wer bis zum Ende durchhält ist danach ein anderer Mensch... :D
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)

Benutzeravatar
Arkadin
Beiträge: 9752
Registriert: Do 15. Apr 2010, 21:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Patrick lebt! - Mario Landi

Beitrag von Arkadin »

Unglaublicher Schmuddelfilm trifft es schon ganz gut.
Seeing is believing...
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience

Benutzeravatar
Santini
Beiträge: 5589
Registriert: Do 26. Nov 2009, 16:48

Re: Patrick lebt! - Mario Landi

Beitrag von Santini »

buxtebrawler hat geschrieben:Santini hat mir verboten, den zu gucken.
:oops:
Du könntest da in der Tat bei der ersten Sichtung etwas "seelischen Beistand" gebrauchen. :opa: :mrgreen:

jogiwan hat geschrieben:hmm... das ist auch einer jener Filme, der schon ein bissl Italo-Kenntnisse und eine gewissen Offenheit beim Betrachter vorraussetzen. Leicht macht es Herr Landi dem Zuschauer ja nicht unbedingt. Mir hat sich die ganze Pracht auch erst bei der zweiten und dritten Sichtung offenbart. Absolut schundig, aber wer bis zum Ende durchhält ist danach ein anderer Mensch... :D

Correctamente!

Damals bei der ersten Sichtung wußte ich bei einigen Szenen auch nicht, ob ich lachen oda weinen sollte - mir war jedoch klar: Ich wurde gerad Zeuge von etwas ganz Besonderem. :?

Spätestens nach der vierten Sichtung wußte ich: Patrick vive ancora ist göttlich! :D
Bild

Benutzeravatar
jogiwan
Beiträge: 33251
Registriert: So 13. Dez 2009, 10:19
Wohnort: graz / austria

Re: Patrick lebt! - Mario Landi

Beitrag von jogiwan »

nach Genuss des Filmes würde ich immer am liebsten nackt um Dr. Freudsteins Bettchen tanzen... trallali... trallala... 8-)

Bild
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)

Antworten