Der Tod sagt Amen - Sergio Martino

Moderator: jogiwan

Benutzeravatar
Nello Pazzafini
Beiträge: 4382
Registriert: Di 16. Feb 2010, 18:50
Wohnort: Roma
Kontaktdaten:

Re: Der Tod sagt Amen - Sergio Martino

Beitrag von Nello Pazzafini »

Onkel Joe hat geschrieben:
Nello Pazzafini hat geschrieben:Sachen gibts Onkel, toll! Schreit nach einer Sichtung! :D :prost:
Sollte irgendwann bestimmt möglich sein ;) , ich hab noch einen weitere Steffen I-Western und damit hätten wir einen netten Vormittag gefüllt :) :prost: .
klingt ja noch besser, ein doppl viehtscher, welcher ist es den?
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"

Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
Beiträge: 16517
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 08:40

Re: Der Tod sagt Amen - Sergio Martino

Beitrag von Onkel Joe »

Nello Pazzafini hat geschrieben:klingt ja noch besser, ein doppl viehtscher, welcher ist es den?
PN ;) .
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!

Benutzeravatar
DrDjangoMD
Beiträge: 4329
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 15:19
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Der Tod sagt Amen - Sergio Martino

Beitrag von DrDjangoMD »

Onkel Joe hat geschrieben:Sollte irgendwann bestimmt möglich sein ;) , ich hab noch einen weitere Steffen I-Western und damit hätten wir einen netten Vormittag gefüllt :) :prost: .
:shock: Das nächste Forentreffen wird sowas von unter dem besten Motto aller Zeiten stehen :mrgreen: :popcorn:

dr. freudstein
Beiträge: 14498
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 19:55

Re: Der Tod sagt Amen - Sergio Martino

Beitrag von dr. freudstein »

Der Praxiskollege hat ja jetzt schon Schnappatmung, 2x das Anthönchen :lol:
Aber vormittags, zur Bettgehzeit :shock:

Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
Beiträge: 16517
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 08:40

Re: Der Tod sagt Amen - Sergio Martino

Beitrag von Onkel Joe »

DrDjangoMD hat geschrieben: Das nächste Forentreffen wird sowas von unter dem besten Motto aller Zeiten stehen :mrgreen: :popcorn:
:mrgreen: also für das nächste Forentreffen stehen die Filme(zwei an der Zahl) schon fest aber die Western laufen ja nicht wech.Wir bekommen das irgendwann (in den nächsten 2-3 Jahren)schon hin denke ich und mal sehen vielleicht werden es dann ja sogar mehr als zwei Filme ;), mal schauen :prost: .
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!

Benutzeravatar
DrDjangoMD
Beiträge: 4329
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 15:19
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Der Tod sagt Amen - Sergio Martino

Beitrag von DrDjangoMD »

dr. freudstein hat geschrieben:Aber vormittags, zur Bettgehzeit :shock:
Zuerst beide Vormittag und dann, weils ein so unfassbar atemberaubendes Erlebnis war nochmal beide um 20:00 ;)

Antworten